My Christmas Table Decoration

*

wie seid Ihr bis jetzt durch die Vorweihnachtszeit gekommen? Konntet Ihr die besinnliche Zeit genießen mit gemütlichen Glühweinabenden mit Freunden und Familie, erfolgreichem backen von köstlichen Plätzchen mit den Kids oder ganz entspannt allein? Oder mit dem einen oder anderem einem Bummel über den Weihnachtsmarkt mit Bratwurst und Vanillekrapfen? Falls Ihr noch nicht in der richtigen Stimmung sein solltet, dann helfen Euch vielleicht die folgenden Aufnahmen.

Da wir nun tatsächlich in 5 Tagen mit meinen Eltern gemeinsam den Heiligen Abend feiern werden, habe ich mir zur Tischdekoration schon einmal vorab paar Gedanken gemach, welche ich sehr gern mit Euch teilen möchte.

***

Bitte nicht wundern, dass bei dem einen Gedeck der Löffel fehlt, aber das ist mir wahrhaftig erst bei der Bearbeitung aufgefallen ;).

Ein besonderes Highlight auf unserer Weihnachtstafel ist in diesem Jahr der weiße Hirschkopf aus Porzellan. Und drumherum habe ich einfach mit Natur – und Streumaterialien gearbeitet. Dabei habe ich ganz bewusst auf einen grünen Tannenzweig verzichtet, da ich diese im letzten Jahr verwendet hatte.

***

Was ich zudem sehr passend fand und neu bei mir eingezogen ist, ist dieser bezaubernde Flaschenverschluss. Wie passend für die Jahreszeit und den Anlass.

***

Und wie sieht es jetzt mit Eurer Weihnachtsstimmung aus ;)? Mir hat es jedenfalls richtig Spaß gemacht, Euch mitzunehmen und bei Fragen zu den einzelnen Elementen stehe ich Euch sehr gern Rede und Antwort.

Nun wünsche ich Euch wunderschöne Weihnachtstage und zauberhafte Feiertage.

Ahoi Stefanie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.